Felberstrasse 2/18 - Vienna 0043 189 57 842

Gemeinsam – ein Lehrwerk für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

Der Name ist Programm: GEMEINSAM  ist ein Lehrwerk, das als Gemeinschaftswerk vieler Autorinnen und Autoren, Schaupielerinnen und Schauspieler, Regisseurinnen und Regisseuren, Kammerafrauen und Kameramänner, … in mehreren Arbeitsphasen und Jahren entstanden ist.  mehr

GEMEINSAM   ist ein Lehrwerk, das es Lernenden und Lehrenden ermöglichen soll, gemeinsam mit diesem Buch zu arbeiten, Synergieeffekte zu entwickeln und  von den angebotenen Materialien zu profitieren. 

GEMEINSAM   ist aber auch ein Lehrwerk, das wir gemeinsam mit seinen Nutzern weiter gestalten und ergänzen wollen. Wir laden alle, die unser Buch als Lehrende, Lesende, Neugierige, … in die Hand nehmen, ein, Kritik zu üben und Kommentare zu geben. Ihre Anregungen setzen wir gerne in künftigen Auflagen des Buchs um.

Darüber hinaus gemeinsam mit Ihnen arbeiten wir an den Ergänzungsmaterialien,  sowohl auf unserer Website, als auch in Buchform. Die Nutzer unserer Bücher sind auch unsere Partner: Lernende, Lehrende und Institute.

 

 

Allgemeines zu den Büchern

Die Lehrwerke gliedern sich:   


Niveau A1

A1/1       
Lehr- und Arbeitsbuch

Trainingsbuch

Übungsbuch

 

A1/2)      
Lehr- und Arbeitsbuch

Trainingsbuch

Übungsbuch

Niveau A2

A2/1 
     
Lehr- und Arbeitsbuch

Trainingsbuch

Übungsbuch

 

A2/2)      
Lehr- und Arbeitsbuch

Trainingsbuch

Übungsbuch

 

Niveau B1

B1/1       
Lehr- und Arbeitsbuch

Trainingsbuch

Übungsbuch

 

B1/2)      
Lehr- und Arbeitsbuch

Trainingsbuch

Übungsbuch

In jedem Buch sind die über QR-Codes und Webseite erreichbare  Video- und Hörbeispiele

als Beitrag zur Hör- und Videoschulung im Unterricht vorhanden. Die QR-Codes befinden sich am Ende jeden Büches und sind über Mobiltelefone mit QR-Scanner abrufbar.

Alle Niveaustufen folgen in ihren thematischen und grammatischen Inhalten sowie dem eingeführten Vokabular dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GERR) und seinen Kompetenzbeschreibungen (Kann-Beschreibungen).

Jedes Kapitel beginnt mit zwei Impulsseiten, auf denen die Bilder visuell in das jeweilige Thema einführen, Assoziationen wecken  und die Gesprächsbasis zur Einführung in das Thema bilden.

Es folgen Übungen zum LesenHörenSchreiben und Sprechen.

 

Die Hör- und Videobeispiele  (alle Dialoge und Hörbeispiele sind Videoclips) sind Übungen in einer möglichst großen Methodenvielfalt, so dass für jeden Lerntyp ansprechende Materialien vorhanden sind. 

Spiele  dienen zur Auflockerung der Unterrichtsstunden und tragen leichterem und spielerischem Lernen bei.

Musik dient sowohl zur Lockerung der Unterrichtsstunden, als auch dem Kennenlernen der Musikkultur, vor allem aus Österreich.

„Kaffee trinken“ ist eine Einladung zum freien Sprechen ohne Druck und Benotung. Das ist eine Erfindung unserer Bücher, Selbstverständlich angelehnt an die traditionelle Wiener Kaffeekultur.

Nach den am 1.1.2008 vorgeschriebenen Bildungsstandards können alle Lernende nach den Anweisungen in den Büchern Portfolios erstellen.

In jedem Kapitel befindet sich  ein Testen Sie sich selbst. Es ist eine Selbstevaluierung  über den gerade behandelten Lernstoff.

Am Ende jeden Kapitels befindet sich ein Wortschatz und stellt das Vokabelverzeichnis des betreffenden Kapitels nach dem Europäischen Referenzrahmen für die Sprachen (GERR).

Unsere ICON am Anfang jeder Übung tragen dem leichteren Verständnis der aufgetragenen Aufgaben und Übungen für die einzelnen Kompetenzen. Insbesondere wurde darauf geachtet, dass einige Übungen mehrere Kompetenzen miteinander verknüpfen.

Jedes Lehr- und Arbeitsbuch, jedes Trainingsbuch,  sowie jedes Übungsbuch umfasst genau acht Kapitel und die Nummerierung wird in jedem neuen Band fortgesetzt. Jedes Kapitel hat ein eigenes Thema eine eigene Farbe. Es werden Themen behandelt, die den Lernenden das Erreichen der Kompetenzen erleichtern sollen, indem sie ihnen die Besonderheiten der Kultur und Geschichte Österreichs vermitteln.

Jedes Kapitel beinhaltet somit sehr viele für die Integration wichtige Informationen. Die Kursteilnehmer/innen lernen nicht nur die deutsche Sprache, sondern auch das für sie neue Land Österreich kennen.

Die Bücher GEMEINSAM entsprechen dem

 Europäischen Referenzrahmen für die Sprachen (GERR),

Curriculum des Österreichischen Integrationsfonds

Curriculum für die Werte- und Orientierungskurse und

Curriculum Basisbildung für die Initiative Erwachsenenbildung.

Die Lehrstoffverteilungen für alle Niveaus, bzw. Stufen kann man gratis hinunter laden.

 

Warum drei Bücher?

Die Lehr- und Arbeitsbücher sind so konzipiert, dass sie den eigentlichen Unterrichtstoff, Grammatik, Portolio, Selbstevaluierung und Wortschatz in jedem Kapitel vermitteln. Sie dienen sowohl dem Lehrenden für den Unterricht, als auch dem Lernenden bei der Erlernung der deutschen Sprache. Großer Wert ist auf das Schreiben, aktivem Mitmachen beim Lernen und Selbständigkeit gelegt.

 

Die Trainingsbücher sollen das neu erworbene Wissen festigen, indem die Lernenden noch die Möglichkeit haben selbstständiger zu arbeitet und das Erlernte, vor allem Grammatik und Rechtschreibung durch viele Übungen zu automatisieren.

Die Übungsbücher sind sowohl für das selbständige Lernen, als auch als Wiederholung und Festigung des Unterrichtsstoffes geeignet. Vor allem ist die Bedeutung des spielerischen Lernens zu betonen.

Alle Bücher sind sehr hochwertig gemacht und sollen als eigene Bibliothek  für das spätere Nachschlagen und selbstständiges Lernen aufbewahrt werden.

Der erste Eindruck täuscht nicht: Die Bücher sind schön, lustig, fröhlich, mit vielen Bildern illustriert, mit Videos, Hörbeispielen, Musik, …

Das Lernen mit diesen Bücher macht Spaß!